Startseite
Unsere Schule
Schulleben
Termine
Informationen
Schulgeschichte
Archiv
Schuljahr 2017/18
Impressum
Datenschutz
Sitemap

 

Vielen Dank für die Spende!

 

 

 Foto und Bericht von Gerold Snater

 

Bürgermeister Claus Bittenbrünn und seine Frau Gerlinde übergaben am Dienstag an Pfarrer Peter Hohlweg, Rektorin Elke Eichler von der Regiomontanus-Grundschule, Franziska Görtler von der BRK-Kita "Unter der Burg", Gerda Benkert von der evang. Kita "Die Arche" und an Pfarrerin Claudia Winterstein (von links) jeweils Schecks aus dem Ergebnis der freiwilligen Spenden für den Besuch der Krippenausstellung in der Marienkirche am 32. Weihnachtsmarkt am 14. Dezember.

 

 Spende für Kindertagesstätten, Schule und Marienkirche

 

Ein vorweihnachtliches Geschenk von jeweils 300 Euro konnte Bürgermeister Claus Bittenbrünn, gleichzeitig auch Organisator des Königsberger Weihnachtsmarktes, am Dienstag an die beiden Kindertagesstätten in Königsberg übergeben. Über 400 Euro konnte sich zudem Pfarrer Peter Hohlweg freuen, der diesen Betrag u. a. für die Marienkirche verwenden wird.

300 Euro gab es auch für die Regiomontanus-Grundschule. Übergeben wurden die Schecks in der Marienkirche an der großen Krippendarstellung. Denn das Geld wurde anlässlich des 32. Königsberger Weihnachtsmarktes von den Besuchern der von Gerlinde Bittenbrünn zusammen mit Elfriede Englisch zusammengestellten wunderbaren Krippenausstellung gespendet. Für die BRK-Kita „Unter der Burg“ nahm Franziska Görtler den Scheck in Empfang, für die evang. Kita „Die Arche“ Leiterin Gerda Benkert, für die Regiomontanus-Grundschule Schulleiterin Elke Eichler und für die Marienkirche der Hausherr Pfarrer Peter Hohlweg zusammen mit Pfarrerin Claudia Winterstein. Die Freude über dieses unverhoffte Geschenk kurz vor Weihnachten war bei allen groß.

Regiomontanus-Grundschule Königsberg | vs-koenigsberg@t-online.de